Kontaktiere uns

























Die beste Art, durch Europa zu reisen

Backpacking Europe » Europaweit unterwegs

Gepostet von Stoke Media Team
2 Jahren vor | 20. September 2017

Flugzeuge, Züge, Autos ... Europa hat sie alle! Aber wie willst du dich während deiner ultimativen Super-Rucksackreise deines Lebens auf dem Kontinent bewegen? Die Antwort lautet: ein bisschen von allem.

Ihre Möglichkeiten für Reisen in Europa sind so umfangreich und vielfältig wie Ihr Budget, Ihre Reiseroute und Ihre Vorstellungskraft. Der Kontinent ist sehr gut verbunden, sei es über die Autobahn, die Schiene, Flughäfen, die von Billigfliegern angeflogen werden, und zahlreiche Seeverbindungen über normalerweise ruhige Wasserstraßen. Und mit dem zusätzlichen Vorteil, dass Sie nur wenige oder gar keine Grenzen haben, können Sie sorgenfrei herumflitzen, ohne zu wissen, dass Sie die Flagge eines anderen Landes von der Liste streichen.

Um ganz ehrlich zu sein, geht es uns nur darum, dass Sie Ihre Reiseroute so offen wie möglich halten. Jeder hat sein eigenes Verdienst, einige sind besser geeignet als andere, um Sie in bestimmte Situationen zu bringen, entweder für so wenig Geld oder Mühe wie möglich.

Wie viel ist deine Zeit wert?

Eine wichtige Frage bei der Zusammenstellung eines europäischen Reiseverlaufs. Als Faustregel gilt: Je langsamer die Reise, desto billiger wird sie. Sind Sie jedoch bereit, wertvolle Stunden / Tage Ihrer Europareise zu opfern, um ein paar Schekel zu sparen? Die Antwort darauf liegt ganz bei Ihnen und Ihrem Budget, aber vielleicht ist es nicht die schlechteste Idee der Welt, 50 Euro mehr für einen Flug zu sparen und sich 12 Stunden vor Ihrer Busfahrt zu rasieren.

Wohin willst du gehen?

Weil manche Orte einfach nicht mit allen Verkehrsmitteln erreichbar sind. Abseits der ausgetretenen Pfade wird etwas erforderlich sein, das auf der Strecke navigieren und dann davon abweichen kann. Bahnpässe bringen Sie nicht auf Inseln. Und wissen Sie überhaupt, wohin Sie noch wollen? Sie wollen doch nicht, dass Ihre unflexiblen Reisepläne Ihnen verbieten, diesem süßen Jungen in dieses Chalet in den Alpen zu folgen, oder?

Schauen wir uns einige der Reisemöglichkeiten in absteigender Reihenfolge der scheinbaren Kosten an.

Fliegen in Europa

Es wird als die teuerste Art zu reisen angesehen, weil es die schnellste und technologisch beeindruckendste ist. Ernsthaft, diese großen Stahlvögel, die durch den Himmel sausen, erfüllen uns immer noch mit einem Gefühl der Ehrfurcht vor der Ehrfurcht der Menschheit. Fliegend ist teuer, wenn Sie es als Last-Minute-Option verwenden, aber wirklich nicht einschränkend. Fliegen in der gesamten EU ist wie ein Inlandsflug, von mangelnder Grenzkontrolle bis hin zu einer wettbewerbsfähigen Billigfluggesellschaft, die die Strecken bedient. Trotzdem möchten wir dieses Transportmittel für die Langstrecke reservieren, wenn wir von Region zu Region auf dem gesamten Kontinent reisen, zum Beispiel von Prag nach Madrid. Wenn Sie Ihre Reise planen und eine Reiseroute festlegen möchten, sollten Sie diese kilometerlangen Reisestücke im Voraus buchen. Schauen Sie sich unsere an gesamter Artikel über Flugreisen Für weitere Tipps und Tricks.

Mit dem Zug fahren

Langsamer als das Flugzeug, aber aufgrund des schnellen Zugnetzes in Europa nur geringfügig langsamer. Auf Schienen zu fahren, könnte die praktischste Art sein, den Kontinent zu erkunden. Angesichts der Tatsache, dass viele Städte weniger als einen halben Tag mit der Bahn voneinander entfernt sind, ist das Reisen mit dem Zug eine komfortable und elegante Art, sich im Stadtzentrum zu bewegen, im Gegensatz zu den Außenbezirken, in denen die Flugzeuge zu landen scheinen. Sie werden das Erlebnis leider vor allem auf den beliebten Intercity-Strecken bezahlen. Das ist, wo ein Interrail Pass könnte sich als nützlich erweisen.

Ein Auto mieten

Absolut machbar, vor allem, wenn Ihre Route Sie zurück in die Stadt führt, in der Sie angefangen haben. Ein Auto zu mieten ist kostengünstig, mehr zwischen ein paar von Ihnen und der einzige Weg, wirklich ins Unbekannte und weg von den touristischen Routen zu gelangen. Manchmal ist das Mieten eines Autos etwas mühsam, und Mautgebühren und Benzin summieren sich, aber dieses Verkehrsmittel sollte auf jeden Fall auf Ihrer Euroroute stehen, schon gar nicht, damit Sie ein Gefühl für den Irrsinn der europäischen Autobahnen bekommen und die Verrückten, die sie bewohnen. Autobahn, irgendjemand?

Mit dem Bus unterwegs

Wie ein Zug, aber billiger. Und langsamer. Und weniger bequem. Aber immer noch wie ein Zug. Es gibt einen Grund, warum Reiseunternehmen und Reiseveranstalter in ganz Europa private Bustransfers anbieten, und das liegt daran, dass sie billig! Und manchmal, wenn Sie zu einem spanischen Fest abseits der Touristenpfade reisen, mögen San VinoSie sind fast die einzige Möglichkeit, als Gruppe dorthin zu gelangen. Sie werden sicher ein Teil Ihrer Europareise sein, also lernen Sie, wie Sie das Beste aus ihnen machen können.

Trampen

Ich meine, können wir guten Gewissens empfehlen, per Anhalter zu fahren? Nicht wirklich, um ehrlich zu sein, es sei denn, Sie reisen aus Kleinstädten an, da der Aufwand, der erforderlich ist, um vom Zentrum einer Großstadt zu einem der angemessenen Abholpunkte zu gelangen, jegliches Geld zunichte macht, das Sie durch Abnutzung Ihrer Zeit gespart haben. Trotzdem gibt es einige großartige Mitfahrgelegenheiten und Websites wie BlaBlaCar, das wird Sie mit gutherzigen engen Ärschen verbinden, die nach Fremden suchen, um die Kosten, die Fahrt mit ihnen zu teilen oder einfach mit ihnen zu plaudern, während sie von Stadt zu Stadt ziehen. Es ist nicht ganz per Anhalter, aber es ist weniger wahrscheinlich, dass eine Axt ermordet wird, also gibt es das immer.

Segel setzen

Und dann gibt es Boote, edle Seepferdchen, die das Festland mit den unzähligen umwerfenden Inseln und anderen Städten auf der anderen Seite des Teichs verbinden. Europa ist berühmt für seine Gewässer, vom Mittelmeer über die Ostsee und den Schwarzen Kanal bis hin zu zahlreichen Seen. Manchmal ist eine Fähre die einzige Möglichkeit, um dorthin zu gelangen. Out-of-the-Clubs steil.

Einige nützliche Tipps

Schon mal was davon gehört Achtzig Tage? Wenn Sie mit einem offenen Zeitplan reisen, bietet diese Website eine All-in-One-Reisesuche. Von Bussen über Flugzeuge bis hin zu Zügen bieten sie die bequemste Art, sich zum günstigsten Preis fortzubewegen.

Und seien wir ehrlich, niemand hat Zeit für die Planung der öffentlichen Verkehrsmittel von Stadt zu Stadt. Es ist langweilig, stressig und nicht das, was Sie auf Ihrer spontanen Europa-Reise machen möchten. Deshalb würden wir empfehlen OmioSie haben alle komplizierten Teile Ihrer Reise durchgearbeitet und alles, was Sie tun müssen, ist zu buchen! Sie haben alles und das zum niedrigstmöglichen Preis. Schau sie dir an!

Stokie sagt:

„Ihre Optionen offen zu halten, ist das Beste. Sie können jederzeit und in kürzester Zeit dorthin gehen, wo Sie möchten, aber stellen Sie sicher, dass Sie die großen Veranstaltungen mit der„ Bucket List “geplant haben. Hunderte von Euro für einen Flug nach München zum Oktoberfest ausgeben zu müssen, ist nicht der schönste Weg, um mit dem Biertrinken zu beginnen, aber wenn Sie nichts gebucht haben, werden die Flüge zur größten Party der Welt gewaltig teuer, glauben Sie es oder nicht, und egal zu welchem Preis, du wirst es nicht verpassen. " - Kevin, 28, Oklahoma

Suche Stoke Travel Suche nach Reise, Reiseziel, Monat ...