Kontaktiere uns

























Lohnt es sich, einen Eurail-Pass mitzunehmen?

Backpacking Europe » Europaweit unterwegs

Gepostet von Stoke Media Team
2 Jahren vor | 9. Oktober 2017

Gibt es eine romantischere Art, diese Welt zu sehen, als auf Schienen zu fahren? Okay, vielleicht ein Dampfschiff, aber die Schienen durch Europa, die an den Alpen und dem Mittelmeer vorbeirauschen, Wein servieren, mit preußischen Gräfinnen über die Oper sprechen und von bezaubernden Spionen rekrutiert werden, ist der europäische Zugverkehr der bleibende Kater einer Epoche, in der gereist wird war nur für die Aristokratie oder am unerschrockensten unter uns reserviert. Aber ist ein Eurail-Pass eine lohnende Möglichkeit, um den Kontinent zu bereisen?

Wir lieben Zugreisen. Schnelle, bequeme und bequeme Züge verkehren zwischen allen Städten und den meisten Dörfern, bringen Sie mitten ins Geschehen, eher in den Außenbezirken, und bieten Ihnen mehr Bewegungsfreiheit, während Sie unterwegs sind. Das Problem ist, dass sich einzelne Bahntickets sehr schnell summieren können, insbesondere wenn Sie häufig unterwegs sind, und hier kommt der Eurail Pass ins Spiel.

Mit einem Eurail-Pass können Sie über einen Zeitraum von bis zu drei Monaten an aufeinander folgenden Tagen oder an verschiedenen Tagen in Europa durch zwei bis 28 Länder reisen. Der Eurail-Pass ist in allen europäischen Ländern gültig, außer in Großbritannien, aber auch in der Türkei (Art von), und ermöglicht es dem Passagier, in der Regel einfach zu einem Bahnhof zu kommen und eine Fahrt zu unternehmen, wo und wann immer er möchte. solange es innerhalb der Bedingungen des gekauften Passes liegt. Der Eurail Pass scheint perfekt für uns zu sein Leichter, offener Ansatz für europäische Rucksacktouren, aber es ist nur manchmal und ist es wirklich wahrscheinlich nicht. Ok, das ist verwirrend, bitte lesen Sie weiter.

Verschiedene Eurail-Pässe

Wie Sie wahrscheinlich bereits erfahren haben, stehen Ihnen einige verschiedene Arten von Eurail-Pässen zur Verfügung, wenn Sie ein Backpacker außerhalb der EU sind. Wenn Sie aus der EU kommen, werden Sie sich für eine Interrail bestanden, das ist das gleiche, aber auch anders.

Für ruhmreiche, Reisen überall, Freiheit zu tun, wie Sie möchten Global PassWenn Sie wissen, in welche drei, vier oder fünf Länder Sie reisen möchten und diese aneinander grenzen, möchten Sie die günstigeren Wählen Sie Pass.

Mit dem Global Pass können Sie jeden verdammten Tag zwischen 15 Tagen und drei Monaten durchgehend reisen. Die Preise für diese Pässe reichen von etwa 450 € für eine 15-Tage-Karte bis zu 1300 € für die gesamten drei Monate. Wenn Sie sich vorstellen, die ganze Zeit unterwegs zu sein, könnte dies der Pass für Sie sein.

Der Global Pass ist auch als Flexi-Reiseoption erhältlich, dh Sie können zwischen fünf oder sieben Tagen in einem Monat oder 10 oder 15 Tagen in zwei Monaten wählen. Diese Optionen bestätigen, dass Sie möglicherweise nicht jeden Tag in einem Zug sein möchten, und bringen Sie zwischen etwa 350 und 700 Euro zurück.

Der Select Pass gilt für einen Zeitraum von zwei Monaten und ermöglicht Ihnen eine Reise von fünf bis 15 Tagen. Mit dem Select Pass müssen Sie wissen, wohin Sie möchten, drei bis fünf Länder auswählen und sicherstellen, dass jedes Land mindestens an ein anderes grenzt. Sie können zum Beispiel Spanien, Frankreich, Deutschland und Polen auf der alten Route für Sangria, Wein, Bier und Wodka auswählen. Die Preise reichen von 100 € bis 300 € und mehr, aber hier spielen viele Variablen eine Rolle. Besuche die Eurail-Website und spielen Sie mit einigen Optionen herum, damit Sie wissen, was Sie vorhaben.

Auswahl eines Eurail-Passes

Diese Ausweise werden nur dann interessant, wenn Sie Geld sparen. Wenn Sie eine genaue Vorstellung davon haben, wo und wann Sie sein möchten, können Sie einzelne Tickets online und im Voraus zu einem günstigeren Preis buchen und auch nach anderen Verkehrsmitteln suchen (GoEuro ist eine großartige Plattform, um Bahn-, Flug- und Buspreise in verschiedenen Ländern und Reisezielen zu vergleichen und das, was Sie finden, mit dem Preis eines Passes zu vergleichen. Die Global Passes scheinen ein gutes Geschäft zu sein, aber müssen Sie in so vielen Ländern reisen, während Sie in Europa sind? Und wie viele Tage möchten Sie mit dem Zug fahren? Wenn Sie eine Reise mit der Bahn planen und / oder eine Reihe von Orten auf dem gesamten Kontinent besuchen möchten, ist ein Eurail-Pass das Richtige. Wenn nicht, wägen Sie Ihre Optionen ab.

Unser Ansatz für Rucksacktouren in Europa ist es, Ihre Reiseroute immer so locker wie möglich zu lassen. Woher wissen Sie, wohin Sie möchten, bevor Sie überhaupt ankommen? Und um alle verfügbaren Transportmittel zu nutzen, erhalten Sie die volle Erfahrung. Wenn Sie große Strecken Ihrer Reise vorplanen, können Sie zwar Geld sparen, aber die Spontaneität einschränken. Vielleicht mit Flügen über weite Strecken zu springen ist besser als zu viel Zeit im Zug zu verbringen und ein Auto fahren bringt Sie an Orte, die nicht vom Zug bedient werden.

Wissenswertes zum Eurail Pass

Wenn Sie nachgerechnet haben und es nach einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis aussieht, sollten Sie einige Dinge berücksichtigen.

  • Für Übernachtungen, schnelle Züge und stark befahrene Strecken können Reservierungen und Reservierungsgebühren erforderlich sein, die zwischen 5 und 200 Euro liegen können. Auf stark frequentierten Strecken ist in Spitzenzeiten die Anzahl der Sitzplätze für Pässe begrenzt, sodass Ihr teurer Eurail Global Pass möglicherweise nicht funktioniert. Sie können Planen Sie rund um das Reservierungssystem, also lass dich nicht erwischen.
  • Es gibt Rabatte für junge Leute. Wenn Sie also jünger als 28 Jahre sind, kann ein billigeres Ticket den Deal versüßen.
  • Sie können den Eurail Pass nur kaufen, wenn Sie nicht in Europa wohnhaft sind und er nur an eine Adresse außerhalb der EU gesendet werden kann.
  • Sie müssen Ihren Pass innerhalb von sechs Monaten nach Erhalt validieren. Lassen Sie Ihren Pass erst gültig, wenn Sie bereit sind, mit der Reise zu beginnen, da die zugewiesene Zeit nach Ablauf dieser Frist anfängt zu ticken.

Stokie sagt:

„Ich hatte einmal einen Eurail-Pass, mit dem ich von der Türkei nach Bulgarien, um Bulgarien herum und nach Rumänien, nach Siebenbürgen und weiter nach Budapest, Venedig, Südfrankreich und nach Barcelona gereist bin. Draußen im Osten gab es keine zusätzlichen Gebühren und man konnte überall hin springen und fahren, aber in Italien und Frankreich mussten wir ein paar kleine Zuschläge streichen. Vielleicht hätten wir günstigere Angebote für Busse oder Autos finden können, aber mit dem Pass war die gesamte Planung der Reise überflüssig und wir gingen einfach zum Bahnhof, als es Zeit war zu rollen. Die beste Erfahrung war ein vierstündiges Gespräch von Budapest nach Venedig mit einer ungarischen Großmutter, deren Englisch so gut war wie unser Ungarisch (Null), die aber einen Sechserpack extra große, extra starke Biere gepackt hatte. Hála nagymama! " - Jo, 26, Vertrieb

Suche Stoke Travel Suche nach Reise, Reiseziel, Monat ...