Kontaktiere uns



























Ein Bieger, um alle Bieger zu beenden

Stokepedia

Gepostet von Stoke Media Team
4 Jahren vor | 8. April 2016

Ein Bieger, um alle Bieger zu beenden

Hey Stokies, Gossip Bitch hier,

Post Ibiza, Post München, Post Camping Pest ... ist es schon Zeit für eine Entgiftung ?! Nicht ganz. Dies ist ein Bieger, um alle Bieger zu beenden. Einige von uns haben es schwer, eine anständige Nachtruhe zu finden, und das liegt nicht daran, dass wir es nicht versuchen! Im Barcelona Stoke House ist in letzter Zeit etwas Unheimliches passiert, und es erschreckt die armen Mädchen bis zum Alkoholismus. Dieselbe Geschichte wurde in den letzten Nächten erzählt: „Ich konnte letzte Nacht nicht schlafen / ich konnte mich nicht bewegen / ich fühlte mich, als würde mich jemand durch den Raum ziehen.“ Die intelligenten Stokies, die im Haus leben, glauben, dass sie alle besessen sind und beschuldigen sich gegenseitig, wer hat den Dämon ins Haus gebracht ?! Und ich meine nicht Paul.

Dies scheint ein Anfang eines wirklich schlechten Horrorfilms zu sein. Frau Snow-Beach versucht, die Leute zu überzeugen, in die Kirche zu gehen. Richtig. Weil sie so ein heiliges Mädchen ist. Mit Ihren Sünden würde der Priester Sie wahrscheinlich abweisen oder niederbrennen.

Was könnte es möglicherweise sein? Die Mädchen, die während des Abendessens nachdenken, gehen damit nirgendwo hin. Ist es Essgewohnheiten? Sprechen Sie zu viel darüber? Eine der Amerikanerinnen glaubt, dass es etwas mit ihrer Familiengeschichte zu tun hat ... mmm ... ja ...
Einer der klügeren Stokies im Strauß stellt klar, dass er Delirium Tremens heißt und nach übermäßigem Trinken auftritt („andere Alkoholentzugssymptome können sein: Albträume, Unruhe, globale Verwirrung, Orientierungslosigkeit, visuelle und auditive Halluzinationen, Fieber, Hypertonie, Diaphorese und andere Anzeichen von autonomer Hyperaktivität “).
Perfekt. Noch besser.
Und das ist der Fluch von Stoke.

Was machen die Mädchen, anstatt das Trinken einzuschränken? Trinken Sie sich zum Schlafen natürlich. Oh, aber lassen Sie uns alle unsere Matratzen zusammenlegen, weil es sicherer ist. Auf diese Weise können wir alle gemeinsam durch den Raum gezogen werden.
Der Tag im Leben eines Alkoholikers. Am Ende klappt alles, sie werden alle morgens wie Zombies aufwachen. So enden ohnehin alle guten Horrorfilme.

XOXO


Markiert mit: , , , , , ,

Suche Stoke Travel Suche nach Reise, Reiseziel, Monat ...