Kontaktiere uns

























Fünf Gründe, warum Sie mit uns in Spanien leben sollten

Stokepedia

Gepostet von Stoke Media Team
3 Jahren vor | 27. Oktober 2016

Fünf Gründe, warum Sie mit uns in Spanien leben sollten

Fünf Gründe, warum Sie sich uns im Land der Sangria und Patatas Bravas anschließen sollten

1. Essen & Wein

Spanischer Wein. Es ist in der Regel von hoher Qualität und ohne überhöhte Alkoholsteuer zu vernünftigen Preisen. Das Essen konzentriert sich auf frische Produkte, und der Schwerpunkt liegt darauf, qualitativ hochwertige Lebensmittel zu genießen, anstatt etwas, das unterwegs verarbeitet wird, schnell zu verderben. Für viele Besucher Spaniens mag dies eine Lehre sein, das Leben zu genießen, mit Ausnahme derjenigen aus Tasmanien, wo die Produkte die besten sind - wenn auch nicht so billig.  

2. Essens- und Weinzeit 

Nun, das ist alles gut und schön, man könnte sagen, aber wer hat schon zeit, sich mit 500 g brie und einer flasche rot für ein gemütliches nachmittagsessen zu setzen? Die Spanier tun es. Selbst wenn Sie keine Siesta haben, erhalten Sie in der Regel 1-2 Stunden Mittagessen pro Tag. Lokale Cafés bieten häufig Menüs zum Festpreis an, die eine Auswahl an Hauptgerichten, Desserts und Getränken beinhalten, da Sie Zeit haben, alle drei zu genießen. Das Abendessen findet etwas später statt und ist in der Regel eine langwierige Angelegenheit, etwa von 9 bis 12 Uhr. Während dieser Zeit trinken die Leute mehr Wein und unterhalten sich mit Familie und Freunden, und das nicht auf die unangenehme Weise, die passiert ist, als deine Mutter dich gezwungen hat, am Tisch statt vor dem Fernseher zu essen.

3. Mehr Gesichter als ein Achteck

Es gibt mehrere Spaniens, einige, die Sie vielleicht nicht erwarten. Gebirgsspänen, feuchte Spänen, kalte Spänen, trockene Spänen, heiße Spänen, geschäftige Spänen, ruhige Spänen. Wenn Sie von einem Ende des Landes zum anderen reisen, werden Sie feststellen, dass sich die Landschaft (und die Menschen) mehrmals verändert haben. Das wird Sie überraschen ... es sei denn, Sie kommen aus Tasmanien.

4. Spanische Kultur

Spanien ist sehr alt und daher gibt es viele alte Gebäude und viele interessante und schmutzige Dinge sind hier passiert. Im Allgemeinen, je mehr schmutzige Dinge an einem Ort passiert sind, desto mehr Menschen werden ihn besuchen wollen (es sei denn, Sie sind Tasmanien). Ungeachtet der faszinierenden Altertümer Spaniens ist auch die moderne Kultur blendend lebendig. Durch wer weiß, welche Magie hat Spanien kreative Genies der Neuzeit hervorgebracht, darunter Salvador Dali, Picasso und Antoni Gaudi, deren fruchtbare Werke ein Synonym für das Land des Weins und des Schinkens sind.  

5. Spanische Parteien 

Der Rhythmus des Lebens ist ein kraftvoller Schlag, den Sie in Ihren Fingern spüren können und den Sie in Ihren Füßen spüren könnenund niemals mehr als in Spanien. Die Leute stehen spät auf und bleiben spät auf, sie feiern bei Nacht und Siesta bei Tag. Es gibt Churros und Käse und Weine und Flamenco, und weit über 50 Fiestas, die in allen Landestaschen stattfinden und alle möglichen Anlässe auf alle Arten von seltsamen und leicht verdorbenen Arten feiern. Folgen 50 Feste für einen Vorgeschmack auf den spanischen Lebensrhythmus, der ansteckendste seit dem Schwarzen Tod und nicht weniger beängstigend.  

Würden SIE gerne in Spanien leben? Sie können! Kostenlos! Schauen Sie sich unsere spannenden und lustigen Praktika an Hier.


Markiert mit: , , , , ,

Suche Stoke Travel Suche nach Reise, Reiseziel, Monat ...