Kontaktiere uns

























Stoke Travel Leadership Sehen Sie Dollarzeichen bei der Möglichkeit eines Trumpfsiegs

Stokepedia

Gepostet von Stoke Media Team
3 Jahren vor | 8. November 2016

Stoke Travel Leadership Sehen Sie Dollarzeichen bei der Möglichkeit eines Trumpfsiegs

Die Kontroverse der Woche geht bei Stoke Travel weiter:

Es war eine schweißtreibende Woche für die Head Honchos bei Stoke Travel, was mit der durchgesickerten E-Mail zu tun hat Bootstor Skandal und jetzt die sich abzeichnende Möglichkeit eines Trump-Sieges bei den US-Wahlen - eine besonders erschreckende Aussicht für ein Unternehmen, das ein oder zwei Dinge über die Notlage illegaler Einwanderer weiß. Doch genau wie CEO Toby Paramor und Vorstandsvorsitzender kann sich Wade Gravy in einen Einwanderer einfühlen. aus offensichtlichen Gründen können sie auch mit der Notlage eines missverstandenen Geschäftsmanns mittleren Alters in Verbindung gebracht werden. In dem Bestreben, das verängstigte Stoke-Team - das größtenteils aus Illegalen und Frauen besteht - angesichts eines möglichen Trump-Sieges zu beruhigen, haben Paramor und Gravy heute ein Memorandum herausgegeben, in dem sie Stoke-Mitarbeitern versichern, dass das Unternehmen überleben würde und tatsächlich unter einem Strich gedeihen könnte Trump Regierung. Der wörtliche Text des mitgeschriebenen Memorandums kann wie folgt gelesen werden:

Liebe Stoke Crew,

Wir wissen, dass Sie sich Sorgen um Donald Trump machen, und als Unternehmen haben wir das auch vorher machte unseren Glauben an seinen Status als Choad öffentlich. Um die Moral hoch zu halten, haben wir für Stoke Travel im Falle eines Trump-Sieges eine Reihe von Silberstreifens zusammengestellt. Aus den folgenden Gründen könnte ein Trump-Sieg für Stoke Travel so rentabel sein, dass Gravy den Ärmel zu Ende bringen könnte:

  1. Freie Arbeit von deportierten Mexikanern

Trumps Politik in Bezug auf Mexikaner kann wie folgt zusammengefasst werden: Sie sind Kriminelle und Vergewaltiger, die nichts zu Amerika beitragen, und sie sollten alle sofort abgeschoben werden. Wie Sie alle wissen, wird Stoke Travel größtenteils von der unbezahlten Arbeit illegaler Einwanderer finanziert. Das sind großartige Neuigkeiten für uns. Wir werden ein Outreach-Team bilden, das sich persönlich mit deportierten mexikanischen Familien in Verbindung setzt und ihnen als Teil der Festival-Crew von Stoke 2017 Schutz bietet.  

  1. Freie Arbeit von vertriebenen Frauen

Trumps Politik in Bezug auf Frauen lässt sich wie folgt zusammenfassen: Sie sind böse und Sie können sie an der Muschi packen, wann immer Sie wollen, weil sie so ziemlich danach fragen, und selbst wenn sie es nicht sind, was werden sie dagegen tun? Wenn Trump gewinnt, wird Amerika für Frauen noch weniger sicher sein als derzeit. Wir gehen davon aus, dass Tausende von Vertriebenen aus den USA fliehen und den Flüchtlingsstatus an einem anderen Ort anstreben werden. Stoke Travel wird Unterstützung dieser Frauen für das Leben und Arbeiten (für Stoke, kostenlos) in Europa.

  1. Ein Exodus von linken und schwarzen Amerikanern zu liberaleren Zielen (zB Spanien)

Wenn wir einen Sieg für den bevorzugten Präsidentschaftskandidaten des Ku Klux Klan sehen, rechnen wir mit einem Exodus linker und schwarzer Amerikaner, die dem neuen politischen Klima entkommen wollen, bevor die KKK-Mitglieder ihre Kapuzen abstauben. Diese Menschen werden nach politisch linken Wohnorten suchen, wie zum Beispiel nach Europa, und wir sprechen nicht über Frankreich. Die Amerikaner waren traditionell die Hauptabnehmer des Stoke-Produkts, und wir gehen davon aus, dass ein Anstieg der amerikanischen Ex-Pat-Bevölkerung in Spanien zu einem deutlichen Umsatzanstieg für unsere in Spanien ansässigen Produkte führen wird.

  1. Drohender US-chinesisch-nordkoreanischer Atomkrieg

Wie bereits erwähnt, waren Amerikaner schon immer ein bedeutender Teil des Kundenstamms von Stoke, aber in der Sommersaison 2016 gingen die Verkäufe an Amerikaner zurück, da sie derzeit Angst vor Terroranschlägen in Europa haben. Wenn Trump gewinnt, wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis Amerika mit einem oder mehreren Ländern einen Atomkrieg führt. Dies wird das Image Europas als sicheres Urlaubsziel für unseren amerikanischen Kundenstamm wiederbeleben. Daher sollten die Verkäufe an den amerikanischen Sektor stärker als je zuvor zurückkehren.  

  1. Australien vergleichsweise weniger peinlich

Wie Sie wissen, stammen wir, Ihre furchtlosen Führer, aus Australien. In den letzten Jahren wurde die Verlegenheit über den Völkermord und die Misshandlung indigener Bevölkerungsgruppen durch unmenschliche Einwanderungspolitik, unsere Zurückhaltung bei der Legalisierung der Gleichstellung der Ehe, die langsame Zerstörung des Great Barrier Reef und die Rückkehr von Pauline Hanson verstärkt. Wenn Trump diese Woche in Amerika gewählt wird, wird Australien im Vergleich dazu wie eine wahre Utopie aussehen, die wiederum das öffentliche Image von Stoke Travel und die Konnotationen unserer Marke positiv beeinflusst.

Beste,

Tobias und Wade


Markiert mit: , , , , , , , ,

Suche Stoke Travel Suche nach Reise, Reiseziel, Monat ...