Kontaktiere uns

























Tipps von einem Profi, wie Sie Ihre Fotos besser aussehen lassen können!

Stokepedia

Gepostet von Stoke Media Team
2 Jahren vor | 18. Januar 2018

Tipps von einem Profi, wie Sie Ihre Fotos besser aussehen lassen können!

Das halbe Vergnügen beim Reisen besteht darin, zu wissen, dass Ihre Homies, die mit dem Schreibtisch unterwegs sind, vor Eifersucht schäumen, wenn Sie ein neues Instagram-Foto hochladen, aber maximieren Sie wirklich Ihre Fähigkeiten, Neid zu erregen? Es ist an der Zeit, das Spiel zu intensivieren und Fotos von Stränden am Mittelmeer zu machen, damit Ihre Kumpels voll auf Trab sind und nicht nur ein begehrenswertes Halbfinale. Es gibt ein paar grundlegende Dinge, die Sie tun können, um diese Vorlieben zu übertreffen, und es ist alles so einfach, wie einem Betrunkenen Süßigkeiten zu stehlen.

Drittelregel
Wenn Sie einen Punkt aus diesem Artikel streichen möchten, sollte dies das Grundprinzip für das Einrahmen eines Fotos sein. Teilen Sie Ihr Foto horizontal und vertikal in Drittel auf. Die meisten Telefone haben die Option, dies als Raster in der Kamera zu aktivieren, um Ihnen das Leben zu erleichtern. Was auch immer Sie fotografieren, stellen Sie die wichtige Scheiße in die dritte Zeile. Wenn Sie beispielsweise ein klassisches Strandfoto von Sand, Brandung und Himmel aufnehmen, möchten Sie, dass das untere Drittel Sand, das mittlere Drittel Brandung und das obere Drittel Himmel ist. Einfach richtig? Wenn Sie ein Porträtfoto von jemandem aufnehmen, richten Sie die Augen entlang des oberen horizontalen Drittels aus, und rahmen Sie die Person nicht in der Mitte des Rahmens ein, sondern legen Sie sie zur Seite, sodass sich die Augen auf beiden Seiten einer der horizontalen dritten Linien befinden .

Denk darüber nach
Überlegen Sie sich 20 Sekunden, bevor Sie Ihre Aufnahme machen, wo Sie sich befinden und ob dies tatsächlich der beste Ort ist. Sehr oft entspricht dies der Drittelregel, und wenn Sie sich ein paar Meter zur Seite bewegen und in die Hocke gehen, können Sie diese Palme auf eines der vertikalen Drittel legen und den Boden zum untersten Drittel machen. Wenn Sie etwas sehen und denken: „Oh Mann, das sieht cool aus, ich muss ein Foto machen!“, Ist es statistisch gesehen ziemlich unwahrscheinlich, dass Sie an der besten Stelle sind, an der Sie sein könnten. Nehmen Sie sich also einen Moment Zeit, um darüber nachzudenken.

Beleuchtung
Das Beleuchten ist einer der wichtigsten Aspekte der Fotografie, aber Sie werden nicht unbedingt eine vollständige Beleuchtung in Ihrem Rucksack herumschleppen. Der wirklich nützliche Tipp für die Beleuchtung ist die goldene Stunde. Es gibt jeden Tag zwei goldene Stunden, die erste Stunde des Sonnenlichts und die letzte. Wenn die relative Position der Sonne am Himmel niedrig genug ist, prallt das blaue Licht im Spektrum im Wesentlichen von der Atmosphäre ab und hinterlässt nur ein wunderschönes goldenes Licht (daher der Name), das alles im Freien so schön warm erscheinen lässt. Wenn Sie irgendwo unterwegs sind, von dem Sie wissen, dass Sie ein wirklich gutes Foto möchten, versuchen Sie es und messen Sie es, damit Sie die letzte Stunde des Tages dort verbringen können (seien wir realistisch, Sie werden nicht die erste machen).

Filter
Weniger ist mehr. Sagte Nuff.

Im Grunde genommen sind Sie mit Ihrem Kopf und ein paar Grundregeln in kürzester Zeit Insta-berühmt. Sie brauchen keine ausgefallene DSLR oder Profi-Ausrüstung, nur ein Bier in der einen und Ihr Handy in der anderen Hand, um ein bilbo-gerechtes Abenteuer zu beginnen und genug Fotos zu schießen, damit Ihre Freunde vor Eifersucht nur so feucht sind. Wenn Sie nach dem Speicherort Ihres nächsten Fotoshootings Ausschau halten, lesen Sie unsere Informationen Angebot bei Stoke Für einige wirklich erektionsfördernde Orte.

Suche Stoke Travel Suche nach Reise, Reiseziel, Monat ...